Unsere Themen

30.07.2018, 21:10 Uhr
CDU-Fraktion unterstützt Stadtumbau
Die Teilnahme der Stadt Rödermark an den Städtebauförderungsprogrammen „Stadtumbau“ und „Zukunft Stadtgrün“ und die in diesem Zusammenhang durchgeführte Bürgerbeteiligung stoßen auf großes Interesse der CDU-Fraktion.
Die Teilnahme der Stadt Rödermark an den Städtebauförderungsprogrammen „Stadtumbau“ und „Zukunft Stadtgrün“ und die in diesem Zusammenhang durchgeführte Bürgerbeteiligung stoßen auf großes Interesse der CDU-Fraktion. Im Mittelpunkt der weiteren Überlegungen wird hierbei auch das Areal vor der Kulturhalle gehören. Insbesondere dort kann die Stadt gestalterisch tätig werden, weil sie dort Eigentümer zahlreicher Grundstücke ist. Es ist schon Beschlusslage, dass der Bereich vor der Kulturhalle als Veranstaltungsarena ausgebaut wird. Das alte Feuerwehrhaus kann für Vereinsveranstaltungen ausgebaut und zur Verfügung gestellt werden. Durch den Erwerb von Gebäuden im Zufahrtsbereich kann der Platz vor der Kulturhalle erweitert und neu gestaltet werden. Im städtischen Eigentum befindet sich auch das sogenannte ‚Jägerhaus‘, das als Bindeglied zwischen Rathausplatz und Platz vor der Kulturhalle fungieren kann. Erster Stadtrat Jörg Rotter zur Situation: „Planungsansätze und Überlegungen zur Platzgestaltung hat es schon gegeben. Es ist an der Zeit, Nägel mit Köpfen zu machen. Da jetzt auch Geld aus dem Stadtföderungsprogramm des Landes zur Verfügung steht, sollte die Gestaltung dieses Areals als eine der ersten Maßnahmen in Angriff genommen werden.“